Kindergartenanmeldung mit Tag der offenen Tür

Die katholischen Kindertageseinrichtungen des Familienzentrums in Heek-Nienborg laden zur Neu-anmeldung für das Kindergartenjahr 2022/2023 ein. An beiden Nachmittagen besteht die Gelegenheit, die Kindergärten zu besichtigen und sich zwanglos über die pädagogische Arbeit der Einrichtung und des Familienzentrums zu informieren. In allen Kindergärten können Kinder ab zwei Jahren angemeldet werden. In den Kindergärten St. Marien, St. Johannes und St. Franziskus auch schon Kinder unter zwei Jahren. Auch Kinder mit besonderem Förderbedarf können in allen Kindergärten angemeldet werden, da die Einrichtungen alle inklusiv arbeiten. Eine Anmeldung ist auch nötig, wenn ein Betreuungsplatz erst im Laufe des Kindergartenjahres 2022/2023 benötigt wird. Eine Aufnahme zu einem späteren Zeitpunkt ist nur möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Im Ortsteil Heek:

Kindergarten St. Marien, Grimmeltstraße 5

Kindergarten St. Ludgerus, Schwatten Berg 2

Kindergarten St. Johannes, Ahauser Damm 33

Im Ortsteil Nienborg:

Kindergarten St. Peter und Paul, Zum Kindergarten 6

Kindergarten St. Franziskus, Schützenstraße 36

 

Beautyabend „How – to – make up“

Termin:     Dienstag, den 26.10.2021

Ort:             St. Johannes Kindergarten

Weitere Informationen folgen!

 

Elternstart NRW – Harmonische Babymassage

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die

teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung. Berührungen sind die wichtigsten Bausteine und Voraus-setzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Babymassage fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebens-monaten ihres Kindes bewegen. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich. Das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Mitzubringen: Badetuch, Einmalwickelunterlage, Sonnenblumen- oder Mandelöl, luftige Kleidung, Ersatzwindeln und ggf. Nahrung fürs Baby

Termin:         Mi, 27.10. – 24.11.2021 (5x)

Uhrzeit:          9:00 bis 10.30 Uhr

Kosten:           keine

Kursleitung:  Barbara Thesing

Anmeldung:  Telefonisch beim GKF Tel.: 02561-695670

Kursort:         Kreuzzentrum Heek – Kirchplatz 10, Heek oder Pfarrer Böckmann Haus – Ahle

Ob der Kurs Online stattfindet oder in einem der genannten Räumlichkeiten, kann beim GKF erfragt werden.