Wir über uns

Der Kindergarten St. Franziskus wurde 1994 erbaut und liegt im Ortsteil Nienborg. 2014 wurde er mit einem Anbau erweitert. Er liegt ländlich, in unmittelbarer Nähe eines Neubaugebietes und doch zentral gelegen, sodass alle für die pädagogische Arbeit relevanten Institutionen (die Kirche, die Grundschule, ein Waldgebiet, Spielplätze, die Landesmusikakademie, die Tagespflege St. Anna etc.) zu Fuß gut zu erreichen sind.
Die Kindertagesstätte ist eine 3- Gruppen Einrichtung. In der U-3 Gruppe (Krabbelmäuse) können 10 Kinder im Alter von 0,4 bis 3 Jahren betreut werden. In den anderen beiden altersgemischten Gruppen (Wichtel- und Zwergengruppe) gibt es Platz für jeweils 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Zwergengruppe arbeitet zudem integrativ. Integrativ bedeutet, die gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung bzw. Kinder, die von einer Behinderung bedroht sind. Des Weiteren bieten wir eine ganztägige Betreuung mit Mittagessen.
Der St. Franziskus Kindergarten soll für die Kinder ein Ort sein, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen. Wir sehen das aktuelle Bild vom Kind. Das Kind soll der Akteur seines Selbst sein und selbstständig seine Umwelt ergreifen, erforschen und erkunden. Wir möchten die ganzheitliche Entwicklung der Kinder unter dem Leitsatz von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ fördern, indem wir den Kindern Hilfestellungen geben, Angebote schaffen, Vertrauen aufbauen, eine offene und lebendige Atmosphäre schaffen, um dabei Spaß und Freude am gemeinsamen Spiel und Lernen zu erleben.
Hierbei spielt das Alltagsgeschehen und die Lebenssituation der Kinder eine große Rolle. Schwerpunkte, wie die Förderung der Wahrnehmung, der Bewegung und der Sprachentwicklung ermöglichen uns, die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg individuell zu begleiten. Dies geschieht durch die Arbeit in Projekten oder Rahmenthemen, die auch schon mal über mehrere Wochen gehen können. Hierbei werden auch situative Erlebnisse der Kinder mit aufgegriffen.
Mit den verschiedensten Angeboten und Projekten möchten wir besonders die Persönlichkeitsentwicklung, die Fantasie, die Kreativität, die Konzentration und den sprachlichen Ausdruck anregen und fördern.
Der St. Franziskus Kindergarten legt einen großen Wert auf eine offene und intensive Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten. Dieses wird durch verschiedene Angebote und Aktivitäten (z.B. Elternsprechtage, Elternabende, gemeinsame Aktivitäten) gestaltet.
Die liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten des Kindergartens und das große Außengelände bieten den Kindern vielfältige Erfahrungs- und Bewegungsmöglichkeiten, um sich selbst weiterzuentwickeln und gemeinsam zu wachsen.

 

Unsere Räumlichkeiten

 

Unsere Öffnungszeiten

25 Std.                  Mo.-Fr. 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
35 Std.                  Mo.-Fr. 7.15 Uhr bis 12.30 Uhr; Mo.-Do.  14.00 Uhr bis 16.15 Uhr  geteilte Öffnung
35 Std.                  Mo.-Fr. 7.15 Uhr bis 14.15 Uhr  Blocköffnung
45 Std.                  Mo.-Fr. 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr

 

Adresse/ Kontakt

Kindergarten St. Franziskus, Schützenstraße 36, 48619 Heek- Nienborg, Tel. 02568- 3404
Einrichtungsleitung: Anneliese Kramer